Willkommen bei Awacs   Klicken Sie hier für die Sprachausgabe! Willkommen bei Awacs
Welcome REALNAME   Klicken Sie hier für die Sprachausgabe! Welcome REALNAME
­
Webdesign
 
Kontaktformular
Newsletter

Wordpress
E411: Website-Projekte erstellen mit dem WordPress-CMS - Aufbaukurs

Wordpress
Seiteninhalt wird vorgelesen Seiteninhalt vorlesen
Play
Vorlesung stoppen Vorlesung nicht aktiv
Stop
  Klicken Sie hier für die Sprachausgabe!
Dieser Lehrgang baut thematisch auf den Kurs auf.
Hier lernen die Teilnehmer, wie sie ihre vorhandenen WordPress-Seiten weiter optimieren können, welche Funktionen WordPress für die Suchmaschinenoptimierung bereitstellt und wie durch das Plugin-Konzept der Funktionsumfang von WordPress erweitert werden kann.
  Klicken Sie hier für die Sprachausgabe! Dieser Lehrgang baut thematisch auf den Kurs E410: Website-Projekte erstellen mit dem WordPress-CMS - Grundlagen auf. Hier lernen die Teilnehmer, wie sie ihre vorhandenen WordPress-Seiten weiter optimieren können, welche Funktionen WordPress für die Suchmaschinenoptimierung bereitstellt und wie durch das Plugin-Konzept der Funktionsumfang von WordPress erweitert werden kann.
 
  • Umgang mit den fortgeschrittenen Funktionen der Strukturelemente von WordPress
  • Benutzer anlegen und verwalten
  • Rechtevergabe
  • Erweiterung des Funktionsumfangs durch Plugins
  • Suchmaschinenoptimierung
  • Theme individualisieren durch CSS-Anpassung
  • Umgang mit alternativen Layouts
  • Methoden zur Erstellung von Benutzerformularen
  • Konzepte zum Schutz von Wordpress-Projekten gegen Angriffe aus dem Internet
Dieser Kurs richtet sich an Personen, die ihre Kenntnisse im Umgang mit WordPress vertiefen und die im Kurs vermittelten erweiterten Funktionalitäten für ihre Website-Projekte einsetzen möchten.
Dieser Lehrgang baut thematisch auf dem Kurs auf und setzt die dort vermittelten Kenntnisse voraus.
Die Schulungsteilnehmer sollten über allgemeine Grundkenntnisse in HTML und CSS verfügen, wie sie z. B. im Kurs vermittelt werden.
Für die praktischen Übungen wird jedem Teilnehmer während der gesamten Kursdauer ein eigener Webspace mit einer individuellen Wordpress-Installation zur Verfügung gestellt. Diese ist auch außerhalb der Kurszeiten zur Vertiefung des Gelernten nutzbar.
Ziel des Kurses ist es, dem Teilnehmer ein tieferes Wissen um die Konzepte von WordPress zu vermitteln. Neben den erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten zählen hierzu auch die Themen Administration und Datensicherheit von Website-Projekten.
E411
 
­
Klicken Sie hier für die Sprachausgabe!